Rheinorange in Duisburg

Rheinorange Foto ©RuhrtalRadweg Stratmann
Rheinorange Foto ©RuhrtalRadweg Stratmann

[Freizeit-Idee] Das Rheinorange in Duisburg steht am Zusammenfluss von Rhein und Ruhr. Hier inmitten des Duisburger Hafengebiets steht die 1992 geschaffene 25 meter hohe Skulptur. Ohne das Zusammentreffen der beiden Flüsse wäre Duisburg vermutlich erst gar nicht entstanden. Die Industrialisierung des Ruhrgebiets machte den Duisburg Hafen zum größten Binnenhafen der Welt.

Das Rheinorange steht am Ende des Ruhrtalradweges. Dementsprechend ist der Ort ein beliebter Punkt bei Radfahrern. Weitere Infos zum Rheinorange findet Ihr auf den Seiten der Route-Industriekultur und natürlich auch auf der Seite der Stadt Duisburg.

Ruhrtalradweg und das Rheinorange Foto ©RuhrtalRadweg Stratmann
Ruhrtalradweg und das Rheinorange Foto ©RuhrtalRadwegStratmann

Rheinorange
Am Bört
47059 Duisburg-Neuenkamp