Hundewiesen in Bochum

Hundewiesen in Bochum
Hundewiesen in Bochum Foto: Karsten Kettermann

[Freizeit-Idee] Heute stellen wir dir Hundewiesen in Bochum vor. So findest du für dich und “dem besten Freund des Menschen” einige schöne Orte zum ungezwungenen Spielen, Arbeiten und Spaß haben.

Übersicht der Hundewiesen in Bochum:

Hundewiese in der Grünanlage Schmechtingswiese

Die Hundewiese Schmechtlingswiese in Bochum ist eingezäunt und der Hund darf hier auch ohne Leine Spaß haben. Sitzgelegenheiten und auch Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Im Stadtteil Hofstede findet Ihr die Wiese an der Agnesstraße in Bochum.

Grünanlage Kruppwald, im Bereich Blücherstraße

Die Hundewiese in der Grünanlage Kruppwald liegt in Bochum-Wattenscheid. Die Wiese ist nicht eingezäunt und die Hunde dürfen offiziell von der Leine.

Hundewiese am Grünzug Ölbachtal, im Bereich Ümminger See

Die Hundewiese am Ümminger See liegt in Bichum-Langedreer. Sie ist verhältnismäßig klein und am Ölbach und Ümminger See sind auch bereits häufiger Giftköder gefunden worden. Dementsprechend aufmerksam solltet Ihr bei einem Besuch sein. Erreichen könnt Ihr den See z.B. über den Harpener Hellweg.

Park Westerholt, im Bereich Westerholtstraße

In Bochum-Querenburg findet sich im Park Westerhold ebenfalls eine Hundewiese. In der Nähe der Universitätsstraße an der Ruhr-Universität ist diese Wiese gut gekennzeichnet und empfiehlt sich für Hundebesitzer und den 4-beinigen Kumpel.

Hundewiese in der Grünanlage Wiesental, im Bereich Wiesenstraße

Die Hundewiese befindet sich in der Nähe des Krankenhaus Bergmannsheil und ist nicht eingezäunt. Das Wiesental ist für Spaziergänger und Joggern ebenfalls beliebt. Außerdem befinden sich in der Umgebung viele Spielplätze und auch das Freibad Wiesental. Daher sollte euer Hund hier schon lieb sein und gut hören. So vermeidet ihr unangenehme Begegnungen. Toll ist der See in der Mitte der Parkanlage. Hier können sich die Hunde nach ihrer Spieleinlage auch eine kleine Abkühlung gönnen. Auch hier gilt leider Augen auf. Es wurden des öfteren Giftköder gefunden. Sehr schade, insbesondere da die Anlage sehr gepflegt ist. Tut euch und den anderen einen Gefallen und hinterlasst die Anlage auch sauber. Dazu gehört selbstverständlich auch die Hinterlassenschaften wegzuräumen.

Grünzug Ortelsburger Straße

Die Hundewiese befindet sich im Stadtteil Bochum-Hordel. Erreichbar ist diese über die Ortelsburger Straße. Das eingezäunte Gelände ist nicht sehr groß, aber dafür gepflegt. In der Nähe ist auch die Hordeler Heide und der Verein für Deutsche Schäferhunde zu finden.

Grünanlage Auf der Heide, Opelring

Die Hundewiese am Opelring ist zwar sehr klein, jedoch kannst du hier auch gut sitzen und deinen Hund spielen lassen. Am Zaun hängt sogar eine Hundekotschaufel mit der Ihr die Hinterlassenschaften eures Hundes in den Abfallkübel räumen könnt. Dies sorgt dafür das die Wiese insgesamt einen gepflegten Eindruck macht.

Grünanlage Henriettenstraße

Grünverbindung Goldhamme nahe der Wattenscheider Straße

Die eingezäunte Wiese nahe der Wattenscheider Straße in der Goldhammer Grünanlage besteht seit dem Jahr 2016. Diese hat sogar Öffnungszeiten sodass Euer Hund hier werktags nur zwischen 07.00 und 20.00 Uhr und sonntags ab 09.00 Uhr spielen darf. Zum Beitrag der WAZ.

Bochums Naturschutzgebiete mit Leinenpflicht:

  • Blumenkamp (größerer und kleinere Teilfläche)
  • Tippelsberg-Berger Mühle
  • Hofsteder Weiher
  • Oberes Ölbachtal
  • Königsbüscher Wäldchen
  • Waldsiepen Hevener Straße – Im Lottental

Wir wünschen dir und deinem Hund viel Spaß auf den Hundewiesen in Bochum.