Baldeneysee in Essen als Ausflugsziel

Der Baldeneysee in Essen als Ausflugsziel auf Freizeit-Idee.com entdecken

Der Baldeneysee ist der größte der sechs Ruhrstauseen und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. 

[Freizeit-Idee] Eins von den Bewohnern Essens als ökologische Katastrophe gesehen, ist der Baldeneysee heute eines der beliebtesten Naherholungsgebiete. Im Essener Süden, umgeben von vielen Grün, liegt diese Ruhrgebietsperle verborgen. 

Naherholung

Wassersportler kommen am Baldeneysee ebenso auf Ihre Kosten wie Spaziergänger und andere Erlebnissuchende. Das Schwimmen ist abschnittsweise wieder erlaubt und mit der Weißen Flotte lässt sich der See bei einer Schifffahrt entdecken. In gemütlichen Restaurants und chilligen Kaffees werdet Ihr auch bei dem kleinen und großen Hunger zwischendurch bestens versorgt. Wer es etwas historischer mag kann mit der Hespertalbahn die Umgebung erkunden.

Wandern und Radfahren 

Rund um den See lässt sich auf einem gut ausgebauten Weg hervorragend Radfahren und Inlineskaten. Auch Spaziergänger kommen hier auf Ihre Kosten. Bei schönem Wetter und am Wochenende ist es hier daher meistens sehr voll. Wer es etwas entspannter haben möchte kann auf einer Wanderung über den Baldeneysteig die Wälder und Wiesen rund um den See besser kennenlernen.

Spazieren und Radfahren sind sehr beliebt.

Freizeit Ideen am Baldeneysee:

  • Wandern auf dem Baldeneysteig
  • Schifffahrt mit der Weißen Flotte
  • Schwimmen und Relaxen im Seaside Beach
  • Fahren mit der Hespertalbahn
  • Kanutour auf dem Baldeneysee
  • Motorradtreff am Haus Scheppen

Der Baldeneysee in Essen bietet viele Möglichkeiten seine Freizeit aktiv und erholsam zu gestalten. Wann begibst du dich auf deine Entdeckungsreise rund um den Baldeneysee?